Nach zuletzt vier Spielen ohne Niederlage in Folge mussten unsere Herren heute beim SC Sinzing antreten, der in der KK2 von Saisonbeginn an vorne mitmischt. Und leider hat es trotz einer engagierten Leistung nicht ganz gereicht. Nach der 1:0-Pausenführung der Gastgeber erhöhte dieser in der 64. Minute per Elfmeter auf 2:0 aber Andreas Melzer hielt die DJK06 mit seinem ersten Saisontreffer in der 75. Minute im Spiel. Leider blieb es am Ende beim 1:2 aus DJK06-Sicht. Bemerkenswert auch: Sieben Gelbe auf SC-Seite stand nur eine auf DJK06-Seite gegenüber. Nächste Woche gehts zum FSV Steinsberg, der heute den ASV Holzheim mit 5:2 besiegte und mit dem man deshalb den vorletzen Tabellenplatz getauscht hat. Wieder so ein 6-Punkte-Spiel...

 Die A-Jugend verlor zuhause 0:1 gegen Spitzenreiter Ziegetsdorf, die B2 1:4 in Donaustauf. Die C1 gewann in der KL bei Tabellennachbar Kareth-Lappersdorf 2 mit 2:1, die C2 bleibt mit einer 1:3 Heimniederlage gegen Kareth-Lappersdorf 3 weiter ohne Punkte. Die D1 verlor in der KK Ost gegen Tabellennachbar Neutraubling 0:2 und rutschte in der Tabelle um eine Position auf Platz 4. Die D2 stabilisiert mit einem 3:1-Sieg gegen Burgweinting 3 ihren Mittelfeldplatz, die D3 behauptet mit einem 2:0 gegen Wörth 2 die Tabellenspitze in der Gruppe 5. Ebenfalls an der Tabellenspitze bleibt die E1, obwohl sie an diesem Wochenende spielfrei war. Die E2 musste sich Tabellenführer Wörth 2 mit 2:7 geschlagen geben.

Zum Seitenanfang